Gesucht wie! Suchmaschinen für Kinder

Alter ab 8 Jahren

Gruppe 10-20

Dauer 4 Stunden

Sammeln und notieren

Zunächst werden die Kinder gefragt, wie sie im Internet nach Informationen suchen. Die Antworten werden für alle sichtbar auf Flipchart oder Wandzeitung notiert. Anschließend werden Screenshots von Suchmaschinen für Kinder gezeigt. Zum Beispiel von:

Dazu berichten die Kinder, welche Suchmaschinen sie kennen, welche sie selbst nutzen und wie es ihnen dort gefällt.

Ausgewählte Kinder-Suchmaschinen kennenlernen

Die Kinder bilden Kleingruppen, von denen sich jede eine Suchmaschine aussucht, deren Angebot sie sich zunächst anschaut und zu dem sie Fragen beantwortet. Im Anschluss erhalten die Gruppen einen Rechercheauftrag: Zu einem gemeinsam überlegten Thema, das die Kinder interessiert (beispielsweise Taschengeld, Haustier, Kino ...) wird mithilfe der jeweiligen Suchmaschine nach Internetseiten gesucht. Die Kinder notieren die Anzahl der Treffer, schauen sich einzelne Websites an und machen sich auch dazu Notizen. Etwa, ob und inwieweit die Seite interessant für sie ist.

Von den Erfahrungen berichten

Im Plenum berichten die Gruppen von ihren jeweiligen Entdeckungen. Zum Schluss können die Kinder noch die „beste Kindersuchmaschine“ küren.

Ziele

  • das Internet als Informationsquelle nutzen lernen
  • Kinder-Suchmaschinen kennenlernen
  • Kriterien entwickeln, um kindgerechte Suchmaschinen zu erkennen

Variationen

 

 

 

 

 

 

Maschinen-Rallye

Die Kinder bekommen die Aufgabe, zwei Suchmaschinen für Kinder zu vergleichen. In Gruppen aufgeteilt schauen sie sich die jeweiligen Angebote an und füllen einen kurzen Fragebogen dazu aus. In einem zweiten Schritt können sie dann ebenfalls nach einem zuvor vereinbarten Begriff recherchieren (s. o.) und sich im Plenum ihre Recherchergebnisse gegenseitig vorstellen.

Mit oder ohne?

Ältere Kinder vergleichen eine Suchmaschine für Kinder mit einer Suchmaschine für Erwachsene. Hier ist es möglich, an das Thema Suchmaschinen und Werbung anzuknüpfen. Die Unterschiede werden herausgearbeitet und im Plenum vorgestellt.

Material

  • PCs oder Tablet-PCs mit Internetzugang
  • Tafel oder Flipchart
  • Screenshots von Kindersuchmaschinen